PKD

Bei einer polyzytischen Nierenerkrankung (PKD) entstehen Zysten in den Nieren, welche die Funktion dieser Organe mit ihrem Wachstum mehr und mehr einschränken. Der Verlauf dieser Erkrankung ist medikamentös einstellbar, aber letztendlich tödlich. Mit Hilfe eines Gentests kann zwar gezielt gezüchtet werden, jedoch ist eine regelmäßige Ultraschalluntersuchung immer noch das Optimum.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.